Lorem Ipsn gravida nibh vel velit auctor aliquet.Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auci elit consequat ipsutis sem nibh id elit lorem quis bibendum elit.

+01145928421 appetito@mikado-themes.com
FOLLOW ME ON INSTAGRAM
Search

OberGut – Gut ist nicht genug

Home/Rezepte /Tiramisu mit Kernöl und Kürbiskernen
Tiramisu mit Kernöl und Kürbiskernen

Tiramisu mit Kernöl und Kürbiskernen

Zutaten Tiramisu mit Kernöl und Kürbiskernen

ca. 1/8 l Pudding gekocht
1/4 l Mascarpone
100 g geschlagenes Obers
40 g Staubzucker
30 g Kürbiskernöl
50 g geröstete, fein gemahlene Kürbiskerne
ca. 30 Stk. Eierbiskotten
zum Tränken:
ca. 1/4 l starken Kaffee
8 cl Rum
50 g Zucker

Zubereitung Tiramisu mit Kernöl und Kürbiskernen

Den ausgekühlten Pudding mit Mascarpone, Staubzucker und Kernöl glattrühren, anschließend Schlagobers und Kürbiskerne unterziehen. Die Creme schichtweise und abwechselnd mit den getränkten Biskotten in eine mit Lebensmittelfolie ausgelegte Kastenform füllen.
Danach kühl stellen. Nach ca. 4 Stunden kann das „Steira-Su“ aus der Form gestürzt und portioniert werden. Vor dem Anrichten mit gemahlenen Kürbiskernen bestreuen und mit Schlagobers garnieren.