Lorem Ipsn gravida nibh vel velit auctor aliquet.Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auci elit consequat ipsutis sem nibh id elit lorem quis bibendum elit.

+01145928421 appetito@mikado-themes.com
FOLLOW ME ON INSTAGRAM
Search

OberGut – Gut ist nicht genug

Home/Rezepte /Apfel-Gries-Kuchen
Rezept Apfel-Gries-Kuchen

Apfel-Gries-Kuchen

Zutaten Apfel-Gries-Kuchen:

250 g Mehl
250 g Grieß
1½ kg Äpfel und Saft der Äpfel
110 g Butter oder Margarine
1 Pckg. Vanillezucker
1 Pckg. Weinsteinpulver
1 TL Rum
1 TL Zimt
150 g Zucker
n.B. Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung Apfel-Gries-Kuchen:

Die Formgröße beträgt 35 x 25 cm. Butter ins Gefrierfach geben. Die Äpfel werden ausgeschnitten und grob gehobelt. Mit Zimt, Zucker und Rum vermischen und dann zur Seite stellen.

Die trockenen Zutaten werden miteinander vermengt. Anschließend wird 1/3 von den trockenen Zutaten in die Form gegeben, dann wird die Hälfte der Äpfel darauf verteilt, dann den Vorgang wiederholen und mit den trockenen Zutaten abschließen. Die gefrorene Butter raspeln und darauf verteilen.

Im vorgeheizten Ofen wird der Kuchen auf 180 °C 45 Minuten goldbraun gebacken. Mit Puderzucker bestreuen.